Arbeitskreis

Für die Durchführung und Organisation der Queeren Ringvorlesung und des Seminars benötigt es Personen, die Lust daran haben mitzuwirken. Falls dem so ist: Melde dich bei uns unter kontakt@queere-ringvorlesung.de oder sprich uns bei einem der Vorträge an. Wir sind fast umgänglich und über Mithilfe erfreut.

Der Arbeitskreis um die queere Ringvorlesung und das Seminar zur Ringvorlesung, besteht aus 10-12 Personen, welche aus dem Umfeld des autonomen queer-feministischen Frauenreferats und des autonomen Schwulen-Trans*-Queer-Referats, im AStA der JLU Gießen, stammen.

Die Treffen finden an unregelmäßigen Zeiten im Gartenhaus statt.
Wegbeschreibung zum Gartenhaus.
Wir sind immer froh über Zuwachs, neue Ideen und Personen, die Lust auf das Mitwirken haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.