Ausschreibung: Neue Hilfskraft gesucht

Das QSL-Mittel finanzierte Projekt „Queere Ringvorlesung Gießen“ sucht zum 01./15. Oktober 2013 eine

studentische/wissenschaftliche Hilfskraft (zeitlicher Umfang 30 Std. im Monat)

Die Queere Ringvorlesung widmet sich dem Ziel, Studierende in das wissenschaftliche Gebiet der Queer Studies einzuführen und die wichtigsten Entwicklungslinien queertheoretischer Forschung sowie diverse Anwendungsfelder vorzustellen.

Für die organisatorische Betreuung suchen wir für das kommende WS 13/14 eine studentische od. wissenschaftliche Hilfskraft.

Aufgabengebiete:

  • Korrespondenz und Betreuung der Vortragenden
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Organisation der Unterbringung
  • ….

Die Bewerber_innen sollten mindestens drei Semester studiert haben und Kenntnisse von der Gender- und Queer-Theorie haben und diese entsprechend in der Bewerbung nachweisen. Studierende mit erstem berufsqualifizierendem Abschluss (z. B. BA) können sich ebenfalls bewerben.

Darüber hinaus freuen wir uns auch über Helfer_innen, die Lust haben die Ringvorlesung im Wintersemester 2013/14 ehrenamtlich mitzugestalten.

Interessent_innen werden gebeten bis zum 25.09.13 formlose Bewerbungen mit Lebenslauf und bisherigem Studienverlauf elektronisch (ein pdf) an Michaela.Mueller@sowi.uni-giessen.de und markus.gretschel@queere-ringvorlesung.de zu senden. Bitte verschicken Sie Ihre Bewerbung an beide Email-Adressen!

Die Vorstellungsgespräche werden am 27.09.13 stattfinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.